Blog

Viewing posts from June, 2017

Bericht Wirtschaftsinformatik M.Sc. VAWi

Guten Morgen zusammen,

ich bin nun ein gutes Stück weiter gekommen und habe die Phase 2 gestartet. Ich konnte den Fragebogen für die Experten-Befragung in der initialen Form soweit fertig stellen. Befragungswelle 1 kann dann starten, wenn ich das finale OK von meiner Firma hab. Mein Bereichsleiter ist einverstanden, dass ich die Befragung durchführe, offen ist noch die Freigabe des Betriebsrates. Da ich aber maximale Transparenz, Anonymität garantiere und außerdem die Fragen natürlich vorab mit Interessierten Adressaten durchgehen werde, hoffe ich auf baldige Freigabe. Nach der Befragung werde ich die Ergebnisse auswerten und ein Feedback an interessierte Teilnehmer verteilen. Außerdem starte ich dann sehr schnell mit der zweiten Befragungswelle. Die Ergebnisse der zweiten Welle fließen dann in den Prototypen ein.

Parallel dazu habe ich mit der Konzeption und Entwicklung des Prototypen für die Service Plattform gestartet. In alter Manier wird das System Java 8, JEE 7, JPA 2.x, JSF2.2 + Primefaces basiert aufgesetzt und in einem Wildfly 10 betrieben. Das zickt am wenigsten. Als DB nutze ich MySQL. Die DB ist für diese Art Daddelzweck ok, in produktiven Umgebungen würde ich wahrscheinlich eher auf PostgreSQL setzen.
Hinsichtlich meiner eService-Produkte habe ich mir Gedanken gemacht, wie ich die sinnvoll umsetzen könnte. Da ich zwischen manuell, teilautomatisiert und vollautomatisiert unterscheide, ich also Aktivitäten menschlicher und maschineller Akteure haben werde, bin ich auf die Idee gekommen, dass es wohl am sinnvollsten wäre, die Prozesse als BPMN 2.0 abzubilden und durch eine Prozessengine, die auch im Wildfly mitdeployed wird, ausführen zu lassen. Ein eService-Produkt wäre damit ein BPMN 2.0 Prozess, der in die Engine deployed wird und dann als Artikel in einem Webshop eingekauft werden kann. Im Rahmen der Ausführung eines Prozesses, würden dann notwendige manuelle Prozesseingaben durch menschliche Akteure auf Kunden- und auf Dienstleisterseite abgefragt. Alles sehr interessant. Ich werde berichten ;)

Ich hoffe ich kann die Befragung nun bald aktiv schalten, damit ich ein Stück weiter komme.