Blog

Viewing posts from July, 2016

Bericht Wirtschaftsinformatik M.Sc. VAWi

Hallo zusammen,

es wird mal wieder Zeit für einen Zwischenbericht. Es sind noch knapp 4 Wochen bis zum Prüfungsblock A des Sommersemester 2016. Meine Prüfungsvorbereitung ist leider nicht so weit, wie sie sein müsste. Ich schlage mich mit allen möglichen Themen rum aber nicht mit dem Wesentlichen. Meine Lernscripte hab ich aber soweit beisammen, sodass ich so langsam eigentlich mal anfangen könnte.

Die Erfahrungen mit den neuen Modulen Analyse Sozialer Netzwerke und Digitalisierung sind gemischt. ASN ist richtig cool und macht Spass. Man muss für so ein Cutting Edge Fach, das sehr nah an der Forschung dran ist dann halt auch in Kauf nehmen, dass es nur wenig klassisches Script, dafür aber umso mehr wissenschaftliche Paper gibt, die alle gelesen werden wollen. Ich hab nach 10 aufgehört zu zählen :)
Digitalisierung ist leider nicht so toll. Angeblich hat das Konzept zum Modul diverse Preise gewonnen. Leider gibt es bisher wenig Inhalt und ca. 50 % der Kursmaterialien existieren entweder gar nicht oder nur in unfertigen Konzeptversionen. Eine Frechheit für so ein teures Modul. Ich hoffe, dass in der Klausur dann tatsächlich auch nur die bisher bekannten Themen dran kommen werden. Dazu sei erwähnt, dass das Modul leider auch keine Beispielklausur geliefert hat! Somit ist Ratestunde angesagt... Die Hoffnung stirbt zuletzt :)

Die beiden anderen Module Global IT Management und IT-Outsoucing existieren zwar schon ewig, es gibt vollständige Scripte und Beispielklausuren, jedoch kommt dieses Semester auch dabei nicht so recht die Motivation auf. GTIM überzeugt micht nicht und ist langweilig. IT-Outsourcing ist maximal umfangreich und steckt keinen klaren Lernrahmen ab - alles könnte in der Klausur Thema sein.

Ich muss nun noch die kommende Woche arbeiten. Danach werde ich komplett frei haben bis zu den Klausuren. Mein Plan ist, dass ich mich tageweise in der Unibib vergrabe und gezielt für ein bestimmtes Fach lerne. Das WE vor den Prüfungen verbringe ich dann schon in Essen und lerne im Hotel konzentriert die Klausurthemen. Ich gehe davon aus, dass die Motivation mit dem Start der dedizierten Lernphase dann auch aufkommen wird - das war zumindest in den letzten Semestern immer so und letztlich bin ich immer gut durch alle Klausuren kommen.

Ich hab nun auch das Ergebnis meiner PA erhalten. Der vom Prüfer geforderte Nachschlag an Korrekturzeit war gut investiert :) Mein Notenschnitt ist damit um 0,1 Punkte besser geworden. 8O
Es steht nun die Themenfindung für PA Nr. 2 an. Ich werde wahrscheinlich ein Thema im Modul Analyse Sozialer Netzwerke wählen. Das Fach macht echt dieses Semester am meisten Laune... Tja und wenn alles gut läuft vom 22.8. - 24.8. habe ich 18 Module und 1 AbK zusammen und bin damit mit allen Modulen fertig ;)