Blog

Viewing posts from March, 2015

Bericht Wirtschaftsinformatik M.Sc. VAWi

Hallo zusammen,

sodele der März ist um und ich habe alle 5 Module mit gutem und sehr gutem Ergebnis bestanden - den Teilleistungen während des Semesters sei Dank :) . So hatte und habe ich tatsächlich ein wenig "studienfreie" Zeit.
Alles in allem muss ich aber sagen, dass es auch extrem viel Stoff. Die Taktik Module mit Vorwisse in Kombination mit Modulen ohne Vorwissen zu belegen und damit für das eine mehr und das andere weniger tun zu müssen geht auf.
Das werde ich im SS2015 wohl genauso machen. Allerdings steht erst mal vom 24.4.-25.4.15 die allsemestrige Einführungsveranstaltung mit gemütlichem Kennenlernen an. Da hat man Gelegenheit die Kommilitonen mal persönlich kennenzulernen. Am 25.4. findet ein Marktplatz statt, bei dem viele der Modulanbietenden Professoren/Tutoren vor Ort sind und ihr Modul vorstellen.
Ich habe zwar schon eine Vorauswahl getroffen, aber vielleicht ändert sich daran ja noch was :)

In die nähere Wahl gerückt für SS2015 sind :
- Enterprise Architecture Management (Vorwissen)
- Servicemanagement (Als DLM B.A. hoffe ich auf Vorwissen :) )
- Web-Technologien (Vorwissen)
- Projektmanagement (Kein Vorwissen)
- IT-Controlling (Kein Vorwissen)

Parallel bereite ich grad meine erste AbK (Anerkennung beruflicher Kompetenzen) vor. AbKs ermöglichen es in dem Fall, dass man die VAWi120 Credit Variante belegen musste (musste ich wegen zu wenigen Credits im B.A) durch die Vertiefung eines bestandenen Moduls, die Erstellung einer Seminararbeit (Assignment) von maximal 25 Seiten netto, quasi die Doppelte Anrechnung der Punkte des Moduls, in dem man schreibt. Die Gliederung für die AbK stimme ich grad mit dem Dozenten ab.

Wenn ich das erste Semester VAWi Revue passieren lasse, bin ich wirklich sehr zufrieden. Es war bisher eine gute Wahl und ich bin gespannt, wie die anderen Module so sein werden. Das zeigt sich direkt nach der Einführungsveranstaltung, wo man erstamalig in die Modulscripte schauen kann, um die Module dann vier Wochen lang anzutesten.